Technische Rettung: 15 Kräfte der Feuerwehren Günzburg und Dillingen bildeten sich fort

Bild: Feuerwehr Günzburg

Ein eintägiges Seminar „Technische Rettung aus PKW“ absolvierten Kameraden der Feuerwehre Günzburg gemeinsam mit der Feuerwehr Dillingen.In der Theorie wurden unter anderem die Themen Standardeinsatzregeln, Leiter der technischen Rettung, der innere Retter, alternative Antriebe, neue Fahrzeugtechnologien, die Golden hour of Shock, sowie alternative Rettungstechniken unterrichtet.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Technische Rettung: 15 Kräfte der Feuerwehren Günzburg und Dillingen bildeten sich fort – Stand: 29.08.2019 – 20:54 Uhr

Langenau/A8: Autofahrer prallt Sattelzug frontal ins Heck

Bild: BSAkuell

Auf der Autobahn 8 ereignete sich am 18.07.2019, zwischen der Anschlussstelle Leipheim und dem Autobahnkreuz Ulm/Elchingen ein schwerer Auffahrunfall, in Fahrtrichtung Stuttgart.Ein 62-jähriger Autofahrer war kurz nach 13.00 Uhr auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Rund 1,5 Kilometer vor dem Autobahnkreuz Ulm/Elchingen prallte der Fahrer gegen das Heck eines Sattelzuges, der auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs war und fuhr bis zu seiner A-Säule darunter.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Langenau/A8: Autofahrer prallt Sattelzug frontal ins Heck – Stand: 18.07.2019 – 16:11 Uhr

Kreis Neu-Ulm: Cabrio prallt gegen Baum – Fahrer schwer verletzt

Bild: BSAktuell

Der Fahrer eines Cabrio Audi TT prallte heute Morgen, am 19.05.2019, auf der St2509, zwischen Leipheim und Unterfahlheim, gegen einen Baum. Der Fahrzeuglenker war am Sonntagmorgen aus Leipheim kommend in Fahrtrichtung Unterfahlheim unterwegs.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Kreis Neu-Ulm: Cabrio prallt gegen Baum – Fahrer schwer verletzt – Stand: 19.05.2019 – 12:26 Uhr

Fortbildung für die Waldbrandbekämpfung

Bild: Feuerwehr Günzburg

Die Feuerwehren aus München, Bad Tölz, Wolfratshausen und Günzburg absolvierten eine Fortbildung für die Waldbrandbekämpfung. Hier ging es um die verschiedenen Außenlastbehälter, mit denen die Brandbekämpfung aus der Luft durchgeführt wird.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Fortbildung für die Waldbrandbekämpfung – Stand: 29.04.2019 – 20:26 Uhr

Unterfahlheim: Pkw-Lenker prallt gegen Baum

Bild: BSAktuell

Auf der Staatsstraße 2509, zwischen Leipheim und Unterfahlheim, prallte am frühen Montagmorgen, den 29.04.2019, ein Autofahrer gegen einen Baum.Der 23-jährige VW-Fahrer war gegen 01.00 Uhr auf der St2509 aus Leipheim unterwegs, als er vor Unterfahlheim nach rechts von der Fahrbahn abkam, einen Verkehrsleitpfosten umfuhr und unmittelbar nach einem Verkehrsschild frontal gegen einen Baum prallte.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Unterfahlheim: Pkw-Lenker prallt gegen Baum – Stand: 29.04.2019 – 10:46 Uhr

Sattelzug kommt von der A8 ab und kippt um – Fahrer eingeklemmt

Bild: BSAktuell

Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr eilten am 18.12.2018 zu einem umgekippten Sattelzug auf die A8 kurz vor dem Kreuz Ulm-Elchingen.Der 54-jährige slowakische Lkw-Fahrer befuhr die A8 in Fahrtrichtung Stuttgart. Kurz vor dem Autobahnkreuz Ulm-Elchingen kam er aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet ins Bankett. Dort überfuhr er die dortige aufsteigende Schutzplanke, sodass der Sattelzug nach links kippte, ca. 50 Meter auf der Schutzplanke entlang glitt und letztlich zum Stillstand kam.

Quelle und weitere Infos: Kreis Neu-Ulm: Sattelzug kommt von der A8 ab und kippt um – Fahrer eingeklemmt – Stand: 19.12.2018 – 06:59 Uhr

Feuerwehr Günzburg: Neues Fahrzeug für Gefahrgutunfälle

Bild: Feuerwehr Günzburg

Die Freiwillige Feuerwehr Günzburg hat einen neuen Gerätewagen Gefahrgut erhalten und ist damit wieder bestens für die Gefahrenabwehr bei Gefahrgutunfällen ausgestattet.Das Fahrzeug (GWG) wurde auf einem MAN Fahrgestell mit 290 PS mit automatisiertem Schaltgetriebe aufgebaut. Den Auf- und Ausbau fertigte die Firma Rosenbauer aus Österreich. Die komplette Ausrüstung, ein Großteil ist aus nichtrostendem Edelstahl, wurde neu beschafft. Im Heck sind 3 Rollcontainer der Günzburger Steigtechnik für Abdichten, Umpumpen und Dekontamination untergebracht. Die komplette Umfeld- und Geräteraumbeleuchtung wurde in LED-Technik ausgeführt. Der eingebaute Lichtmast sorgt für eine sehr gute Ausleuchtung der Einsatzstelle bei Nacht.Ersatzbeschaffung für den fast 30 Jahre alten GWGDas Fahrzeug ersetzt den Vorgänger aus dem Jahr 1989 und wurde komplett vom Landkreis und der Regierung von Schwaben finanziert.

Quelle und weitere Infos: Feuerwehr Günzburg: Neues Fahrzeug für Gefahrgutunfälle – Stand: 29.11.2018 – 22:30 Uhr

Kettershausen: Feuerwehren löschen Brand an Biogasanlage

Bild: Thomas Burghart

Feuerwehren rückten heute, am 08.11.2018, mit einem Großaufgebot aus, nachdem ein Brand in einer Biogasanlage gegen 16.00 Uhr der Polizeieinsatzzentrale mitgeteilt wurde.

Quelle und weitere Infos: Kettershausen: Feuerwehren löschen Brand an Biogasanlage – Stand: 09.11.2018 – 08:26 Uhr