Günzburg: Fahrzeuge stoßen auf der Siemensstraße zusammen

Bild: Feuerwehr Günzburg

Am 20.03.2019 wurde am Nachmittag ein Verkehrsunfall in der Siemensstraße in Günzburg mitgeteilt. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst wurden alarmiert.Dort waren zwei Fahrzeuge im Bereich einer Kreuzung zusammengestoßen, wobei sich eine Person Verletzungen zuzog und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren wurde.

Quelle und weitere Infos: Günzburg: Fahrzeuge stoßen auf der Siemensstraße zusammen – Stand: 21.03.2019 – 08:44 Uhr

Autobahn 8: Sich bei Bubenheim öffnender Kofferraum führte zu 17.000 Euro Schaden

Bild: Feuerwehr Günzburg

Auf der Autobahn 8 in Richtung Stuttgart ereignete sich kurz nach 16.00 Uhr, am 16.03.2019, zwischen Günzburg und Leipheim, ein Unfall der etwas anderen Art.Nach Angaben des Verursachers hatte sich während der Fahrt der Kofferraum plötzlich geöffnet. Aus dem Reisegepäck fiel die große Tasche mit den Schuhen der ganzen Familie auf die Fahrbahn und verteilte sich.

Quelle und weitere Infos: Autobahn 8: Sich bei Bubenheim öffnender Kofferraum führte zu 17.000 Euro Schaden – Stand: 17.03.2019 – 21:04 Uhr

Ellzee: Zusammenstoß beim Überqueren der B16

Bild: Foto Weiss

Zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt mehreren Verletzten kam es am 09.03.2019 kurz nach 20.30 Uhr auf der Bundesstraße 16 bei Ellzee. Eine 18-jährige wollte mit ihrem Pkw unter Missachtung der Vorfahrt die B16 im Ortsbereich Ellzee überqueren und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten 64-jährigen, der mit seinem Pkw auf der B16 in Fahrtrichtung Krumbach unterwegs war.

Quelle und weitere Infos: Ellzee: Zusammenstoß beim Überqueren der B16 – Stand: 10.03.2019 – 11:55 Uhr

Kreis Günzburg: Pkw kollidiert mit Fahrzeug im Gegenverkehr

BSAktuell

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 27.02.2019 auf der GZ10 zwischen Eichenhofen und Hafenhofen. Zwei Fahrer zogen sich teilweise schwere Verletzungen zu. Etwa gegen 16.45 Uhr fuhr der 61-jährige Fahrer eines roten VW Lupo von Eichenhofen kommend in Richtung Hafenhofen.

Quelle und weitere Infos: Kreis Günzburg: Pkw kollidiert mit Fahrzeug im Gegenverkehr – Stand: 27.02.2019 – 20:33 Uhr

Autobahn 8: Mehrere Fahrzeuge in Unfall bei Leipheim verwickelt – Verursacher flüchtet

Bild: BSAktuell

Am Sonntagnachmittag, den 24.02.2019, ereignete sich auf der Autobahn 8, zwischen der Anschlussstelle Leipheim und dem Autobahnkreuz Elchingen ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen. Gaffer verwechselte Mitteltrog offenbar mit Aussichtsplattform. Kurz nach 15.35 Uhr ereignete sich auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart, rund zwei Kilometer nach der AS Leipheim ein Verkehrsunfall, bei dem vier Fahrzeuge beschädigt wurden. Zwei Personen zogen sich leichte Verletzungen zu.

Quelle und weitere Infos: Autobahn 8: Mehrere Fahrzeuge in Unfall bei Leipheim verwickelt – Verursacher flüchtet – Stand: 24.02.2019 – 21:31 Uhr

Ichenhausen: Pkw-Fahrer übersieht Omnibus mit Schulkindern und wird schwer verletzt

Bild: Feuerwehr Ichenhausen

Am 20.02.2019 kam es auf der Günzburger Straße in Ichenhausen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Omnibus mit Schulkindern. Der 83-jährige Fahrer eines Pkw kam gegen 12.15 Uhr aus dem Weiler Weg und bog offenbar nach links, in Fahrtrichtung Stadtmitte, auf die Günzburger Straße ein. Zeitgleich war ein mit Schülerinnen und Schülern besetzter Omnibus auf der Günzburger Straße stadtauswärts unterwegs.

Quelle und weitere Infos: Ichenhausen: Pkw-Fahrer übersieht Omnibus mit Schulkindern und wird schwer verletzt – Stand: 20.02.2019 – 21:50 Uhr

Wettenhausen: Autofahrerin kommt von Fahrbahn ab und kippt

Bild: BSAktuell

Am Samstagmorgen, 09.02.2019, kam es in Wettenhausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw von der Fahrbahn abkam und auf die Fahrerseite kippte. Die 39-jährige Pkw-Lenkerin war mit ihrem Hyundai auf der Hammerstetter Straße in Wettenhausen ortsauswärts in Fahrtrichtung Hammerstetten unterwegs.

Quelle und weitere Infos: Wettenhausen: Autofahrerin kommt von Fahrbahn ab und kippt – Stand: 09.02.2019 – 10:47 Uhr

Krumbach: Tödlicher Unfall zwischen Zug und Pkw im Nebel

Bild: Foto Weiss

Tragisch endete ein Unfall im Krumbacher Stadtteil Hirschfelden, im Kreis Günzburg, an einem mit einem Andreaskreuz gesichertem Bahnübergang am 04.02.2019 für einen Autofahrer. Der Zug der Mittelschwabenbahn war in Richtung Günzburg unterwegs und passierte gegen 09.45 Uhr den mit Andreaskreuzen gesicherten Bahnübergang bei Hirschfelden, nahe der St2024.

Quelle und weitere Infos: Krumbach: Tödlicher Unfall zwischen Zug und Pkw im Nebel – Stand: 04.02.2019 – 14:20 Uhr

Burgau/A8: Erfolgreiche Suche nach Hund ‚Levi‘ nach Verkehrsunfall – Fahrer leicht verletzt

Bild: BSAktuell

Am 03.02.2019 ereignete sich gegen 12.48 Uhr, ein Unfall auf der A8 in Fahrtrichtung München kurz vor der Anschlussstelle Burgau. Dabei wurde ein Hund aus dem Pkw geschleudert und lief davon. Polizei und Feuerwehr zeigten sich tierlieb.

Quelle und weitere Infos: Burgau/A8: Erfolgreiche Suche nach Hund ‚Levi‘ nach Verkehrsunfall – Fahrer leicht verletzt – Stand: 04.02.2019 – 11:42 Uhr

Günzburg: Beim Abbiegen gegen Mast gefahren

Bild: BSAktuell

Glimpflich endete am 01.02.2019 der Verkehrsunfall einer Autofahrerin auf der Augsburger Straße in Günzburg.Die 48-jährige Pkw-Fahrerin war allein in ihrem Fahrzeug auf der Augsburger Straße unterwegs und wollte dort in die Tulpenstraße abbiegen.

Quelle und weitere Infos: Günzburg: Beim Abbiegen gegen Mast gefahren – Stand: 03.02.2019 – 17:37 Uhr