Garagenanbau fängt Feuer

Bild: FF Thannhausen

Am Sonntagmittag wurde die Feuerwehr Thannhausen durch die ILS Donau-Iller mit der Meldung „Brand Garage“ alarmiert. Vor Ort angekommen zeigte sich, dass Teile der Dachkonstruktion der Garage in Brand standen. Ein Übergreifen des Brandes, auf das unmittelbar angrenzende Wohnhaus, konnte zu diesem Zeitpunkt nicht feststellt werden, allerdings war dies, nach der ersten Erkundung, nicht mit Sicherheit aus zuschließen.

Aufgrund dieser Lage wuede zunächst mit einem C-Rohr eine Riegelstellung zum Wohnhaus errichtet, zeitgleich startete ein zweiter Atemschutztrupp einen Löschangriff und kontrollierte den Innenraum, sowie den Dachstuhl, der Garage. Anschließend ging ein weiterer Trupp in das Wohnhaus vor, um dieses auf eine Brandausbreitung zu überprüfen. Zeitgleich wurde eine Wasserversorgung von einem Unterflurhydrant erstellt und die Einsatzleitung eingerichtet. Durch dieses Vorgehen konnte bereits nach wenigen Minuten „Feuer aus, Nachlöscharbeiten im Gange“ an die Leitstelle melden werden.
Im Zuge der Nachlöscharbeiten öffneten die Kräfte unter anderem Teile der Dachfläche des Wohngebäudes, da hier ein Übergreifen der Flammen auf die darunter liegende Verschalung festgestellt werden konnte. Aufgrund des Eindringens von Rauchgasen in das Gebäude, kam zur Entrauchung ein Überdrucklüfter zum Einsatz. Etwa eine Stunde nach der Alarmierung waren die Nachlöscharbeiten abgeschlossen. Laut Feuerwehr Thannhausen waren 30 Mann im Einsatz.

Bericht: FF Thannhausen

Wettenhausen: Feuerwehr rettet bei Brand Bewohner vom Balkon

Bild: BSAktuell

In Wettenhausen, im Kreis Günzburg, kam es am 10.01.2019, gegen Mitternacht, zu einem Brand in einem Wohnhaus. Ein Großaufgebot an Rettungskräften wurde alarmiert.In der Pfarrer-Vogg-Straße in Wettenhausen bemerkte eine junge Bewohnerin, welche bereits geschlafen hatte, gegen Mitternacht Brandgeruch.

Quelle und weitere Infos: Wettenhausen: Feuerwehr rettet bei Brand Bewohner vom Balkon – Stand: 10.01.2019 – 14:26 Uhr

Silvester sorgte für einige Einsätze im Landkreis Günzburg

Bild: Thomas Burghart

In der Angerstraße in Jettingen geriet in der Silvesternacht ein Holzstapel in Brand. Der Brand wurde gegen 04.15 Uhr entdeckt. Die Feuerwehr Jettingen konnte den Brand schnell ablöschen.

Quelle und weitere Infos: Silvester sorgte für einige Einsätze in unserer BSAktuell-Region – Stand: 02.01.2019 – 08:26 Uhr

Millionenschaden in Thannhausen: Mehrere Lastwagen komplett ausgebrannt

Bild: Foto Weiss

In Thannhausen brannten am 29.12.2018, kurz vor 04.00 Uhr, insgesamt sieben Lastwagen auf einem Betriebsgelände vollständig aus.Als die ersten alarmierten Feuerwehrkräfte eintrafen, standen die Fahrzeuge bereits in Vollbrand. Die rund 140 Einsatzkräfte legten zunächst ein Augenmerk darauf, ein Übergreifen der Flammen auf weitere Lkws zu verhindern und kümmerten sich dann um die Brandbekämpfung.

Quelle und weitere Infos: Millionenschaden in Thannhausen: Mehrere Lastwagen komplett ausgebrannt – Stand: 29.12.2018 – 19:43 Uhr

Millionenschaden bei Brand einer landwirtschaftlichen Halle in Edelstetten

Bild: BS Aktuell

Am 27.12.2018, gegen 04.00 Uhr, wurde durch die Bewohner des Anwesens der Brand einer gegenüberliegenden landwirtschaftlichen Halle in der Attenhauser Straße in Edelstetten bemerkt.Durch den Brandgeruch wurden sie darauf aufmerksam. Die Integrierte Leitstelle Donau-Iller alarmierte zahlreich umliegende Feuerwehren und den Rettungsdienst. Binnen kurzer Zeit stand die Halle in Vollbrand.

Quelle und weitere Infos: Kreis Günzburg: Millionenschaden bei Brand einer landwirtschaftlichen Halle in Edelstetten – Stand: 27.12.2018 – 09:57 Uhr

Thannhausen: Stromausfall und Rauchmelder verhinderten noch Schlimmeres

Bild: Foto Weiss

Nur weil in einem Wohnhaus in Thannhausen an 20.12.2018 der Strom plötzlich ausfiel und ein Rauchmelder schrillte, blieb für die Bewohner noch Schlimmeres aus.Am Donnerstagabend, gegen 22.45 Uhr, ging über die Einsatzzentrale der Polizei und des Rettungsdienstes die Mitteilung über einen Brand in der Eichbergstraße ein. Dem Notruf zu Folge sollte es im Keller eines dortigen Hauses zu einem Brand gekommen sein.

Quelle und weitere Infos: Thannhausen: Stromausfall und Rauchmelder verhinderten noch Schlimmeres – Stand: 21.12.2018 – 20:19 Uhr

Rund 1 Million Euro Schaden bei Brand in Leipheim

Eine etwa 50×15 Meter große Stallung auf einem landwirtschaftlichen Gelände am Stadtrand von Leipheim stand am Abend des 3.Advents, am 16.12.218, gegen 20.30 Uhr in Brand.Ersten Informationen nach bemerkten Nachbarn das Feuer, dass im vorderen Bereich der Stallung ausbrach und sich rasch über die gesamte Stallung ausbreitete. Es war neben landwirtschaftlichen Maschinen, Heu und Futtermittel, auch eine Werkstatt in dieser Stallung, in der sich Gasflaschen befanden. Diese stellten eine besondere Gefahr für die Einsatzkräfte dar.

Quelle und weitere Infos: Kreis Günzburg: Rund 1 Million Euro Schaden bei Brand in Leipheim – Stand: 17.12.2018 – 06:57 Uhr

 

Balzhausen: Sachschaden bei Brand einer Heizungsanlage

Bild: Thomas Burghart

In der Nacht auf den 14.11.2018 rief ein Kellerbrand im Maierweg in Balzhausen gegen 02.40 Uhr mehrere Wehren auf den Plan. Im Heizungsraum entzündete sich offensichtlich durch einen technischen Defekt die Heizungsanlage.

Quelle und weitere Infos: Balzhausen: Sachschaden bei Brand einer Heizungsanlage – Stand: 15.11.2018 – 12:04 Uhr

Kettershausen: Feuerwehren löschen Brand an Biogasanlage

Bild: Thomas Burghart

Feuerwehren rückten heute, am 08.11.2018, mit einem Großaufgebot aus, nachdem ein Brand in einer Biogasanlage gegen 16.00 Uhr der Polizeieinsatzzentrale mitgeteilt wurde.

Quelle und weitere Infos: Kettershausen: Feuerwehren löschen Brand an Biogasanlage – Stand: 09.11.2018 – 08:26 Uhr

Waltenhausen: Zwei Personen bei Wohnhausbrand verletzt

Bild: Foto Weiss

Am 01.11.2018 brach in einem Wohnhaus in Waltenhausen-Weiler ein Brand aus. Eine Frau musste reanimiert werden.Aus bisher noch unbekannter Ursache ist gegen 04.35 Uhr in einem Schlafzimmer eines Einfamilienhauses ein Brand ausgebrochen.

Quelle und weitere Infos: Waltenhausen: Zwei Personen bei Wohnhausbrand verletzt – Stand: 02.11.2018 – 12:51 Uhr