Neuburg/Kammel: Ausgetretene Flüssigkeit in Apotheke – Zahlreiche Kräfte gerufen

Bild: Thomas Burghart

Am Mittwoch, den 11.09.2019, musste die Apotheke in der Bahnhofstraße, in Neuburg a.d. Kammel, geräumt und die Bahnhofstraße vormittags für etwa zwei Stunden komplett gesperrt werden.Im Keller der dortigen Apotheke fiel eine Kiste um, wobei mehrere Flaschen Xylol (eine flüssige organisch-chemische Verbindung) zu Bruch gingen und das stark riechende Flüssigkeitsgemisch, austrat.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Neuburg/Kammel: Ausgetretene Flüssigkeit in Apotheke – Zahlreiche Kräfte gerufen – Stand: 13.09.2019 – 09:53 Uhr