Leipheim/A8: Wegen zu geringem Abstand aufgefahren

Bild: BSAktuell

Wegen zu geringem Sicherheitsabstand ist es am Sonntag, den 18.08.2019, gegen 22.30 Uhr, auf der Autobahn 8 bei Leipheim zu einem Auffahrunfall mit rund 8.000 Euro Sachschaden gekommen.Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Bei regennasser Fahrbahn war ein 66-Jähriger auf dem mittleren der drei Fahrstreifen in Richtung Stuttgart gefahren. Er geriet ohne Fremdbeteiligung mit seinem Wagen ins Schleudern.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Leipheim/A8: Wegen zu geringem Abstand aufgefahren – Stand: 19.08.2019 – 13:51 Uhr