Kreis Mindelheim: 500.000 Euro Schaden bei Vollbrand in Lutzenberg

Bild: Thomas Burghart

Am frühen Montagmorgen, den 25.02.2019, wurde durch Nachbarn der Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens mitgeteilt. Umgehend wurden Einsatzkräfte alarmiert. Beim eintreffen der ersten Polizeistreifen stand der Stall bereits in Vollbrand. Das Übergreifen der Flammen auf das angebaute Wohnhaus wurde durch die Feuerwehrkräfte und die Brandmauer verhindert.

Quelle und weitere Infos: Kreis Mindelheim: 500.000 Euro Schaden bei Vollbrand in Lutzenberg – Stand: 25.02.2019 – 09:10 Uhr