Ichenhausen: Feuerwehr entfernt gefährliche Eiszapfen

Bild: FF Ichenhausen

Die Freiwillige Feuerwehr Ichenhausen wurde am 12.01.2019, in der Mittagszeit, in die Marktstraße alarmiert.Am Dach der Kronen Apotheke bildeten sich große, teilweise etwa 1 Meter lange Eiszapfen. Diese stellten eine Gefahr dar, da diese sich lösen und herabfallen könnten.

Quelle und weitere Infos: Ichenhausen: Feuerwehr entfernt gefährliche Eiszapfen – Stand: 12.01.2019 – 18:55 Uhr