Günzburg: Einsatzkräfte übten Amoklage im Legoland

Bild: Thomas Burghart / Symbolbild

Gemeinsame Übung der Polizei, des Rettungsdienstes, des Kreiskrankenhauses Günzburg, der Freiwilligen Feuerwehr Günzburg und des LEGOLAND Deutschland ResortsAm 17.11.2018 im Zeitraum zwischen 09.00 Uhr und 11.30 Uhr führten Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, der Freiwilligen Feuerwehr und der Polizei auf dem Gelände des Freizeitparks LEGOLAND eine Übung durch.

Quelle und weitere Infos: Günzburg: Einsatzkräfte übten Amoklage im Legoland – Stand: 18.11.2018 – 20:46 Uhr