Anschüren eines Kachelofens sorgt für Feuerwehreinsatz

Bild: Thomas Burghart

Im Bibertaler Ortsteil Bühl kam es am Freitagabend gegen 19.00 Uhr im Keller eines Einfamilienhauses zu einer starken Rauchentwicklung. Grund dafür war.

Grund dafür war der Kachelofen im Wohnzimmer, der befeuert werden sollte und offenbar der Rauch aufgrund der Wetterlage nicht durch den Kamin entweichen konnte. Es kam weder zu einem Personen- noch zu einem Sachschaden. Neben dem Rettungsdienst waren die Feuerwehren aus Bühl, Fahlheim, Kissendorf und Günzburg mit insgesamt 56 Einsatzkräften vor Ort.

Quelle: Bibertal: Anschüren eines Kachelofens sorgt für Feuerwehreinsatz – Stand: 26.07.2018 – 11:12 Uhr