Balzhausen: Sachschaden bei Brand einer Heizungsanlage

Bild: Thomas Burghart

In der Nacht auf den 14.11.2018 rief ein Kellerbrand im Maierweg in Balzhausen gegen 02.40 Uhr mehrere Wehren auf den Plan. Im Heizungsraum entzündete sich offensichtlich durch einen technischen Defekt die Heizungsanlage.

Quelle und weitere Infos: Balzhausen: Sachschaden bei Brand einer Heizungsanlage – Stand: 15.11.2018 – 12:04 Uhr

Günzburg/Leipheim: Vier beschädigte Autos bei schwerem Verkehrsunfall

Bild: BSAktuell

Vier beschädigte Autos und mehrere teils schwer verletzte Personen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am 13.11.2018, gegen 17.48 Uhr, bei Günzburg.Ein 43-jähriger Fahrer eines Renault Laguna und sein 24-jähriger Mitfahrer aus dem Raum Günzburg waren in Richtung Leipheim unterwegs und wollten nach links auf den Parkplatz kurz nach dem Ortsende einbiegen. Dabei wurde er von einem nachfolgenden 43-jährigen Golffahrer aus Sontheim/Brenz trotz unklarer Verkehrslage und Gegenverkehr überholt.

Quelle und weitere Infos: Günzburg/Leipheim: Vier beschädigte Autos bei schwerem Verkehrsunfall – Stand: 14.11.2018 – 07:34 Uhr

Krumbach: 65-Jährige kommt bei Unfall auf der B16 ums Leben

Bild: Foto Weiss

Tragisch endete am 08.11.2018 ein Verkehrsunfall für eine Autofahrerin auf der Bundesstraße 16 bei Krumbach. Es kam zum tödlichen Verkehrsunfall.Eine 65-jährige Autofahrerin war mit ihrem Fahrzeug auf der B16 von Krumbach in Richtung Wattenweiler gefahren, als die gegen 16.30 Uhr aus unbekannter Ursache – nahe des sogenannten „Krumbacher Berg“ – die 65-Jährige die die Kontrolle verlor.

Quelle und weitere Infos: Krumbach: 65-Jährige kommt bei Unfall auf der B16 ums Leben – Stand: 08.11.2018 – 21:30 Uhr

Kettershausen: Feuerwehren löschen Brand an Biogasanlage

Bild: Thomas Burghart

Feuerwehren rückten heute, am 08.11.2018, mit einem Großaufgebot aus, nachdem ein Brand in einer Biogasanlage gegen 16.00 Uhr der Polizeieinsatzzentrale mitgeteilt wurde.

Quelle und weitere Infos: Kettershausen: Feuerwehren löschen Brand an Biogasanlage – Stand: 09.11.2018 – 08:26 Uhr

Pkw prallt nach Unfall gegen Schaufensterscheibe

VU / Symbolfoto

Eine Autofahrerin wurde heute Nachmittag, am 06.11.2018, gegen 15.45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße in Günzburg verletzt.Ein 69-jähriger Pkw-Fahrer bog von der Bahnhofstraße nach rechts in die Dillinger Straße ein und missachte dabei die Vorfahrt einer 43-Jährigen, die mit ihrem Pkw stadteinwärts unterwegs war.

Quelle und weitere Infos: Günzburg: Pkw prallt nach Unfall gegen Schaufensterscheibe – Stand: 06.11.2018 – 21:38 Uhr

Zweimal erfolgreich den Löschaufbau abgelegt – Feuerwehr Reisensburg zeigt Ihr Können

Bild: Helmut Werdich

„Zimmerbrand im Erdgeschoß keine Menschen und Tiere in Gefahr, Verteiler zum markierten Punkt, Wassertrupp übernimmt Verkehrsabsicherung mit Warndreieck und Blitzleuchte je 30m vor und hinter dem Fahrzeug – Zum Einsatz fertig!“Mit diesem Vorbefehl legten zwei Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Reisensburg Ihre Leistungsprüfung ab.

Unter den kritischen Augen des Schiedsrichtertrios Ralf Maier, Peter Demharter und Anton Pohlack zeigten die Floriansjünger ihr Können. Nach dem Knoten und Stiche erfolgreich gezeigt wurden, mussten – je nach abzulegender Stufe – diverse Zusatzaufgaben wie Erste Hilfe, Erkennen von Gefahrenzeichen oder Geräte- und Fahrzeugkunde abgelegt werden. Anschließend wurde innerhalb der Sollzeit von 300 Sekunden die Wasserversorgung aufgebaut, der Angriffstrupp ging unter Atemschutz vor, und begann nachdem der Sicherungstrupp zur Verfügung stand mit seinen Löschtätigkeiten. Ein zweites Strahlrohr wurde zudem in Betrieb genommen. Nachdem die Übung erfolgreich beendet wurde, musste noch die Saugleitung zur Wasserentnahme z. B. aus einem See gekuppelt werden, auch dies wurde fehlerfrei absolviert.

Erfolgreich legten die Leistungsprüfung ab:
Stufe 1: Josefine Merklein, Jonas Remmele, Nina Stelzle, Tim Eisele, Tim Deininger
Stufe 2: Timo Stelzle
Stufe 3: Stefan Schroweg, Nico Zacher, Christina Klein, Markus Mayrhofer
Stufe 4: Stefan Kuhn
Stufe 5: Anton Bauer
Stufe 6 (die Höchste): Daniel Engenhardt, Johannes Werdich Als Ergänzer fungierten Benedikt Segerer, Norbert Stelzle und Christian Stelzle

Bericht: Thomas Burghart / Feuerwehr Reisensburg / KFV Günzburg Bilder: Helmut Werdich

Quelle und weitere Infos: Zweimal erfolgreich den Löschaufbau abgelegt | .:: Freiwillige Feuerwehr Reisensburg ::. – Stand: 05.11.2018 – 09:20 Uhr

Abbiegeversuch endete mit zwei Totalschäden

Bild: Feuerwehr Burtenbach

Am 03.11.2018 kam es gegen 21.30 Uhr auf Höhe von Burtenbach, auf der ST2025 zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen.Ein 18-jähriger befuhr mit seinem Pkw Mini die Umgehungsstraße von Münsterhausen kommend und wollte nach links in Richtung Burtenbach abbiegen.

Quelle und weitere Infos: Burtenbach: Abbiegeversuch endete mit weit Totalschäden – Stand: 04.11.2018 – 19:08 Uhr

Waltenhausen: Zwei Personen bei Wohnhausbrand verletzt

Bild: Foto Weiss

Am 01.11.2018 brach in einem Wohnhaus in Waltenhausen-Weiler ein Brand aus. Eine Frau musste reanimiert werden.Aus bisher noch unbekannter Ursache ist gegen 04.35 Uhr in einem Schlafzimmer eines Einfamilienhauses ein Brand ausgebrochen.

Quelle und weitere Infos: Waltenhausen: Zwei Personen bei Wohnhausbrand verletzt – Stand: 02.11.2018 – 12:51 Uhr

Autenried: Unfall auf der Ortsdurchfahrt

Bild: BSAktuell

In Autenried kam es am 28.10.2018 zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge nach einer Kurve.Gestern Abend kam ein 19-Jähriger mit seinem Pkw Renault Twingo in der Weißenhorner, von Biberberg her kommend, mutmaßlich aufgrund Unaufmerksamkeit im einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit einem entgegenkommenden Pkw, welcher von einem 20-Jährigen gefahren wurde, zusammen.

Quelle und weitere Infos: Autenried: Unfall auf der Ortsdurchfahrt – Stand: 29.10.2018 – 21:30 Uhr

Pünktlich zur Zeitumstellung kam der Wintereinbruch 2018

Bild: Feuerwehr Günzburg

Verschiedene Wetterdienste hatten es bereits angekündigt und so ist es auch gekommen. In unserer Region kam es in den Sonntagmorgen- und Vormittagsstunden zu den ersten Schneefällen in diesem Winter.Bei Temperaturen um Gefrierpunkt sorgten am 28.10.2018 für einen nassen und damit schweren Schneefall. Eine Last, denen einige Bäume nicht mehr standhalten konnten und umknickten, oder Äste abbrachen. Vielerorts waren davon auch Fahrbahnen betroffen, was für viele Einsätze bei den Feuerwehren sorgte.Dies betraf auch Feuerwehren im Landkreis Günzburg. Hier galt des seit 05.49 Uhr für die Einsatzkräfte einige Einsätze abzuarbeiten.

Quelle und weitere Infos: Pünktlich zur Zeitumstellung kam der Wintereinbruch 2018 – Stand: 28.10.2018 – 16:20 Uhr