Leipheim: Feuerwehr kann verletzten Storch eingefangen

Bild: FF Leipheim

Am 13.07.2019 gegen 06.00 Uhr konnten Mitarbeiter einer Firma in der Max-Eyth-Straße in Leipheim auf dem Innenhof einen verwirrten, leicht klagenden Storch feststellen.Die hierzu gegen 6.42 Uhr alarmierte Feuerwehr Leipheim konnte den nicht mehr flugfähigen Storch letztlich einfangen.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Leipheim: Feuerwehr kann verletzten Storch eingefangen – Stand: 14.07.2019 – 15:18 Uhr

Jettingen-Scheppach/A8: Nicht aufgepasst- Pkw prallt Sattelzug ins Heck

Bild: Thomas Burghart

Nachdem ein Autofahrer unachtsam war, kam es am Donnerstagnachmittag, dem 11.07.2019, zu einem Unfall auf der Autobahn 8 nahe der Anschlussstelle Burgau.Nach Angaben der Autobahnpolizei Günzburg verletzte sich der Autofahrer schwer und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden dürfte rund 35.000 Euro betragen.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Jettingen-Scheppach/A8: Nicht aufgepasst- Pkw prallt Sattelzug ins Heck – Stand: 13.07.2019 – 22:57 Uhr

Feuerwehr Ichenhausen: Otto heißt der neue Feuerwehrmann und ist eine Spende

Bild: BSAktuell

Otto bringt 85 Kilo auf die Waage und ist seit kurzen der Neuzugang bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen.Er nahm bereits an zwei Übungen teil und konnte hier seine Gelenkigkeit unter Beweis stellen. Otto ist nicht etwa ein normaler Feuerwehrmann, auch wenn er Feuerwehrkleidung trägt, er ist eine Übungspuppe.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Feuerwehr Ichenhausen: Otto heißt der neue Feuerwehrmann und ist eine Spende – Stand: 13.07.2019 – 20:43 Uhr

Günzburg: Pkw beginnt während der Fahrt zu brennen

Gestern Mittag, am 10.07.2019 geriet der Motorraum eines Pkw BMW in Rebaystraße während der Fahrt in Brand.Das Fahrzeug konnte der Fahrer in der Parkbucht am Sportplatz, gegenüber der Rebayhalle anhalten und unverletzt verlassen.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Günzburg: Pkw beginnt während der Fahrt zu brennen – Stand: 13.07.2019 – 08:14 Uhr

Günzburg/A8: Transporter-Gespann kippt um

Unfall A8 Günzburg Transporter-Gespann 11072019 1
Bild: BSAktuell

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Transporter-Gespann kam es am 11.07.2019, zwischen den Anschlussstellen Burgau und Günzburg, auf der Autobahn 8. Ein Transporter war mit einem leeren Fahrzeugtransportanhänger auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Günzburg/A8: Transporter-Gespann kippt um – Stand: 12.07.2019 – 21:31 Uhr

Günzburg: Dachstuhlbrand nach Blitzschlag im Mozartring

Bild: BSAktuell

Am frühen Sonntagmorgen, den 07.07.2019, zog ein Gewitter über Günzburg, welches für einen Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst sorgte.Begleitet von teils starkem Regen und vereinzelt Hagel gab es auch Blitze, wovon einer um 01.06 Uhr in den Dachstuhl eines Hauses im Mozartring einschlug.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Günzburg: Dachstuhlbrand nach Blitzschlag im Mozartring – Stand: 07.07.2019 – 11:45 Uhr

Denzingen: Beladener landwirtschaftlicher Anhänger umgekippt

Bild: BSAktuell

Am späten Samstagnachmittag kam es auf der Ichenhausener Straße in Denzingen zu einem Unfall mit einem Traktor-Gespann.Der Fahrer eines Traktors war auf der Ichenhauser Straße in Denzingen, aus Richtung Günzburg kommend unterwegs.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Denzingen: Beladener landwirtschaftlicher Anhänger umgekippt – Stand: 06.07.2019 – 19:25 Uhr

Richtiges Vorgehen bei Verkehrsunfällen geübt 

Bild: Th. Burghart

Die letzte Übung der Feuerwehr Reisensburg drehte sich um das Thema technische Hilfeleistung (THL). Drei Kameraden der Günzburger Feuerwehr brachten den Reisensburger Florianjüngern das richtige Vorgehen bei einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen bei. Gerade wegen der B10 Richtung Offingen und der B16 Richtung Gundelfingen können die Reisensburger Helfer aber ggf. auch Unfallbeteiligte profitieren. Themen wie richtiges Unterbauen des Unfallfahrzeuges, Ordnung an der Einsatzstelle sowie der richtige und sichere Umgang mit hydraulischen Rettungsgeräten wurden in rund zwei Stunden sehr gut vermittelt. Jeder konnte mal selbst probieren welche Kräfte die Geräte erzeugen, und wo gegebenenfalls auch deren Grenzen erreicht sind. Alle Beteiligte verfolgten den Vortrag von Markus Mayer, Sven Megyes und Thomas Deininger mit großem Interesse. Kommandant Alexander Werdich bedankte sich bei den Günzburger Kameraden für deren Bereitschaft Ihr Wissen weiter zu geben, und freute sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit

Bild und Bericht: Thomas Burghart (FF Reisensburg)

Quelle und weitere Infos: Richtiges Vorgehen bei Verkehrsunfällen | .:: Freiwillige Feuerwehr Reisensburg ::. – Stand: 05.07.2019 – 10:06 Uhr

Günzburg: Rollerfahrer wird übersehen und tödlich verletzt

Bild: BSAktuell

Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am 04.07.2019, auf der Weißenhorner Straße, bei dem der Fahrer eines Rollers ums Leben kam.Der 62-jährige Rollerfahrer war gegen 08.25 Uhr auf der Weißenhorner Straße in Richtung Bubesheim unterwegs, als er nach derzeitigen Erkenntnissen von einer 59-jährigen Autofahrerin beim linksabbiegen in die Reindlstraße, von Bubesheim kommend, übersehen und erfasst wurde.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Günzburg: Rollerfahrer wird übersehen und tödlich verletzt – Stand: 04.07.2019 – 22:06 Uhr

Thannhausen: Drei Holzhütten abgebrannt – rund 200.000 Euro Schaden

Bild: Thomas Burghart / Symbolbild

Nach einer Mitteilung an die Polizei, am 02.07.2019, wurde die Polizei und die Feuerwehr in ein Waldgebiet bei Thannhausen geschickt.Drei abgebrannte Holzhäuser stellte ein Jäger gestern nahe dem Mehlbrünnele im Graf-Schönborn’schen Waldgebiet zwischen Thannhausen und Ziemetshausen nördlich der B300 gegen 12.00 Uhr der Polizei mit.

Quelle und weitere Infos: BSAktuell – Thannhausen: Drei Holzhütten abgebrannt – rund 200.000 Euro Schaden – Stand: 04.07.2019 – 09:55 Uhr